Home Kontakt Impressum

Aktuelles

Bürgerportal der Verbandsgemeinde Hermeskeil

Das Wetter in Hermeskeil

Aktuelles Über uns Abo Anzeigen Archiv

+ + + Die Schlagzeilen der Woche 15/2024 + + +

(Auswahl)

Neues vom Lascheider See

LBM: Das Ablassen des Bibersees war alternativlos - Sofortmaßnahmen werden eingeleitet

Wie wir in RuH 14/2024 berichtet haben, ist der Bibersee, auch „Lascheider See“ genannt, unterhalb des Lascheider Hofes verschwunden, an Gründonnerstag hatte der LBM mit Hilfe einer Fachfirma ein Loch in den Biberdamm getrieben, damit der See ablaufen konnte. Hintergrund war der, dass die durch die starken Regenfälle inzwischen ungewöhnlich hoch angestiegenen Wassermassen, lt. LBM bis zu 9 m über Grund, derart stark auf den Straßendamm der B 52/L 151 drückten und daher die Gefahr bestand, dass dieser Damm, der bautechnisch ein Straßendamm und kein Staudamm ist, instabil und somit nicht mehr befahrbar geworden wäre. Es waren schon Risse und Setzungen im Straßendamm festgestellt worden, im schlimmsten Fall hätte mit einer Instabilität oder gar einem Wegbrechen der „Katastrophenfall“ Straßensperrung gedroht...



Der Kiebitz ist „Vogel des Jahres 2024“

Bedrohter Wiesenbrüter braucht mehr Feuchtgebiete

Fast 120.000 Menschen beteiligten sich an der vierten öffentlichen Vogelwahl vom NABU und seinem bayerischen Partner, dem Landesbund für Vogel- und Naturschutz (LBV). Etwas weniger als ein Drittel der abgegebenen Stimmen (27,8 Prozent) entfiel auf den Kiebitz, der den Titel „Vogel des Jahres 2024“ trägt und Rauchschwalbe, Rebhuhn, Steinkauz und Wespenbussard hinter sich lässt...