Home Kontakt Impressum

Aktuelles

Die RuH-Schlagzeilen der Woche

Bürgerportal der Verbandsgemeinde Hermeskeil

Das Wetter in Hermeskeil

Landtagswahl 2021 in der Verbandsgemeinde  Hermeskeil



Informationen zur Corona-Pandemie

Zuletzt aktualisiert: 29.07.2021 - 16:30 Uhr

Insgesamt bestätigte Infektionen in der Region Trier seit 11.03.2020

Stadt Trier

2863


Nachbarkreise

Kreis Trier-Saarburg

4523


Bernkastel-Wittlich

- VG Hermeskeil*

704


Birkenfeld

- VG Konz

1048


St. Wendel

- VG Ruwer

464


Merzig-Wadern

- VG Saarburg-Kell

1150



- VG Schweich

655



- VG Trier-Land

502







* davon in der AfA

227



Hermeskeil

Am vergangenen Freitag (23.07.) wurde in der Verbandsgemeinde Hermeskeil die bisher letzte Neuinfektion gemeldet.

Informationen der Verbandsgemeinde Hermeskeil


Stadt Trier und Kreis Trier-Saarburg

Fünf Neuinfektionen in der Stadt und im Landkreis

Am Donnerstag wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg 5 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – 4 aus dem Landkreis Trier-Saarburg und 1 aus der Stadt Trier. Somit beträgt die Zahl der seit dem 11. März 2020 nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen 7386 (2863 in der Stadt Trier und 4523 im Landkreis Trier-Saarburg).

Aktuell befinden sich zwei Patienten aus der Region mit einer Covid-19-Erkrankung in stationärer Behandlung. Die Zahl der aktuell Infizierten liegt bei 93 Personen, 1 weniger als gestern. Diese verteilen sich wie folgt: 46 im Landkreis und 47 in der Stadt Trier.

Die 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner liegt laut Angaben des Landesuntersuchungsamts Rheinland-Pfalz bei nunmehr: Stadt Trier 19,7, Landkreis Trier-Saarburg 13,4.

Impfangebote jetzt nutzen!

Stadt und Landkreis appellieren angesichts wieder steigender Infektionszahlen, der beginnenden Urlaubszeit und der sich verbreitenden Delta-Virusvariante vor allem an jüngere Bürgerinnen und Bürger, Impfangebote zu nutzen. Inzwischen bestehen gleich mehrere Möglichkeiten, sich relativ zeitnah impfen zu lassen:

  • Impfportal des Landes für Termine im gemeinsamen Impfzentrum Trier/Trier-Saarburg unter www.impftermin.rlp.de oder Tel. 0800 57 58 100
  • Anmeldung über die Impfbrücke unter www.trier.de/impfen
  • Zudem bieten viele Hausärzte Impfungen an.

Gesundheitsamt: AHAL-Regeln weiterhin beachten

Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung rät auch vor dem Hintergrund des aktuellen Infektionsgeschehens unverändert, im privaten Bereich die geltenden Schutzregeln zu beachten, Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, regelmäßig zu lüften, Hände regelmäßig zu waschen und zu desinfizieren sowie Kontakte zu begrenzen.


+ + + Aktuelle Meldung der Kreisverwaltung vom 29. Juli + + +

Corona-Infektionen in Trierer Club: Gesundheitsamt ruft Gäste zu Selbsttests auf

Bislang vier bestätigte Fälle bekannt

Dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg sind aktuell vier Corona-Infektionen von Personen gemeldet worden, die am vergangenen Wochenende in der Nacht von Freitag auf Samstag (23. auf den 24. Juli) Gäste im „Secret Club“ in Trier gewesen sind. Über den gesamten Abend verteilt besuchten insgesamt rund 460 Personen diese Diskothek. Hinzu kamen etwa 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich dort aufgehalten haben.

Der Club hatte die notwendigen Hygienemaßnahmen ergriffen und eine Kontakterfassung durchgeführt. Dennoch ruft das Gesundheitsamt nun alle Gäste, die in der betreffenden Nacht in dem Club gefeiert haben, dazu auf, vorsorglich einen Corona-Selbsttest durchzuführen. Hintergrund ist, dass aufgrund der Vielzahl der Personen so schneller ein mögliches Infektionsgeschehen erkannt und eingedämmt werden kann.

Bei Krankheitssymptomen oder im Falle eines positiven Testergebnisses sollten sich die Betroffenen umgehend in Selbstisolation begeben und telefonisch Kontakt zum Hausarzt oder per Mail (kontaktperson@trier-saarburg.de) mit dem Gesundheitsamt aufnehmen.

Das Gesundheitsamt lässt außerdem bei allen Mitarbeitenden des Clubs einen Test durchführen.

Weitere Informationen der Kreisverwaltung


Rheinland-Pfalz

Informationen der Landesregierung

Aktuelles Über uns Abo Anzeigen Archiv