Home Kontakt Impressum

+ + + Die Schlagzeilen der Woche 24/2021 + + +

„Sie müssen mir nicht zuhören“

Beim dritten Anlauf im Prozess gegen eine ehemalige Hermeskeilerin lässt sich das Gericht nicht mehr ausbremsen

Zweimal ist der Prozess gegen eine aus Hermeskeil stammende 60-jährige Medizinerin, die heute in Wittlich lebt, wegen zu langer Zeitabstände zwischen möglichen Terminen bereits geplatzt. Die Frau, die sich inzwischen in der Querdenkerszene einen gewissen Ruf erarbeitet hat, weil sie bei Auftritten in Wittlich, aber auch mit Videos und Sprachnachrichten in sozialen Medien Stimmung gegen Coronaschutzmaßnahmen und -masken sowie gegen die Impfkampagne macht und Verschwörungstheorien verbreitet, wurde diesmal in Handschellen aus der JVA Zweibrücken in den Gerichtssaal geführt. Nach acht Stunden verließ sie ihn genauso wieder...

Corona: Sieben-Tage-Inzidenz im Hochwald bei Null

Zahl der Neuinfektionen geht weiter zurück - Ein Viertel der Kreisbewohner vollständig geimpft

Die Entwicklung der Corona-Infektionen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Trier zeigt weiter eine erfreuliche Tendenz: Gegenüber 46 Neuinfektionen in der Vorwoche wurden in der Zeit vom 8. bis 14. Juni nur noch 27 neue Fälle registriert, zehn in der Stadt Trier und 17 im Kreis Trier-Saarburg. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag bei Redaktionsschluss am Montag in Trier bei 9,9, im Kreis bei 11,4, in den Verbandsgemeinden Saarburg-Kell und Hermeskeil bei Null. Seit 1. Juni hat sich in Saarburg-Kell, seit 3. Juni in Hermeskeil (VG) niemand mehr mit dem Coronavirus infiziert...

Gemeinsam geht es besser

Interkommunales Gewerbegebiet Reinsfeld-Hermeskeil braucht Partner

„Region bedeutet Solidarität“, unter diesem Gesichtspunkt soll der interkommunale Gewerbe und Industriepark Hochwald, kurz GiP genannt, zwischen Hermeskeil und Reinsfeld voran gebracht werden. Zu diesem Zweck soll ein Zweckverband gegründet werden, dem außer den beiden betroffenen Kommunen noch die Verbandsgemeinde Hermeskeil und der Kreis Trier-Saarburg angehören sollen. Dass es soweit kommt, dafür stehen laut Bürgermeister Hartmut Heck in der letzten Sitzung des HFA der VG die Zeichen gut...

Corona-Testzentrum wird (noch) gut angenommen

Zusätzliche HelferInnen verpflichtet

In der VG-Ratssitzung am 28.04.2021 wurde die Verbandsgemeindeverwaltung beauftragt, die Ausweitung der Testkapazitäten des kommunalen Testzentrums in Hermeskeil zu prüfen und eine personelle Unterstützung anzubieten. Ziel war die Ausweitung der Testkapazitäten...